Solar Sound Network Forum
January 19, 2018, 04:28:05 pm *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: check also our CALENDAR FOR MORE PARTYINFO! Wink
 
   Home   Help Search Calendar Login Register  
Linked Events
  • Spacenight III, Puschkin DD: December 19, 2008
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: 19.12.2008 Spacenight III vs. IDM/ Breakcore, Puschkin Dresden  (Read 8646 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
abu
Administrator
Hero Member
*****
Posts: 599


148074370 psyabu@hotmail.de
View Profile WWW Email
« on: November 11, 2008, 11:19:46 pm »



SPACENIGHT III vs. IDM/ Breakcore - The Resurrection

::Space Night Floor::
- Solar Sound Network LIVE (insulin-productions.de/waterlounge/klangküche)
- Cyclotron LIVE (phonocake.org)
- MP3-Allstars KO_mp3 & prmn (phonocake.org)
- Transalp Dj (Phonocake.org/ Dresden)
 
Visuals:
- VJ Wolfi (Futech/ Tekken/ Dresden)
- VJ 9000Lux_Ambient D´n´B_Supprt (Futech/ Halle)


::IDM/ Breakcore-Floor::
- Apzolut (Lomechanik/Illphabetik, Nijmegen NL.) Live!
- Roeder (Hirntrust, Chemnitz) Live!
- Caedes (AK47/ Paranoize,Magdeburg)
- Stupid (AK47, Dresden)

info:
Nach der überwältigenden Resonanz zu den ersten beiden Ausgaben der „Space Night“ und den zahllosen Fragen nach der nächsten Ausgabe, jetzt endlich die Fortsetzung: Erneut wird der Main-Floor den schicksten Visualisierungen gewidmet sein, akustisch untermalt von den chilligen Ambient/ Elektronik-Klängen der Phonocake-Artisten, die es bereits zu den beiden früheren Ausgaben geschafft haben eine geniale Symbiose aus Visuals und Tönen zu schaffen, die alle Anwesenden in ihren Bann zog. Und da Stillstand nicht z den Kardinaltugenden der Puschkinisten zählt, haben sie sich wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht und bieten den Feierwütigen feinste IDM/ Breakcore Unterhaltung im SideFloor. Dargeboten von der Creme de la Creme dieser Stile, die für dieses Event u.a. extra aus den Niederlanden anreisen werden. Apzolut, ein niederländischer drill'n'coreact, wird mit schrägen Amenbreaks und verspielten Drilltunes für ein Musikerlebniss der ganz besonderen Art sorgen. Mit Releases auf Lowmechanik bildet er bereits eine feste Größe in der expermintellen Musikszene und wird nun sein erstes Gastspiel in Dresden geben. Happy Poging!!
Den zweiten Liveact des Abends bereitet uns der Chemnitzer Roeder. Mit fetten Breaks, Cuts und Hang zum Breakcore kreiert er Musik die sich fernab üblicher Stilformen bewegt. Sein Debutrelease auf Hirntrust zeigt eindrucksvoll seine Vielseitigkeit und das Potenzial was in ihm steckt. Schubladendenken adé.
Als Dj und Mitbegründer der Magdeburger Crew AK47 und deren gleichnamigen kürzlich geschlossenen Clubs in Calbe, machte sich Caedes bereits deutschlandweit einen Namen im Bereich der experimentellen Musik. Sein Spektrum reicht von rollenden Drums über verrückte Synths bis hin zu Noisegewittern die man im ganzen Körper fühlen kann. Man darf gespannt sein, auf welche Reise er uns diesmal schicken wird.
http://www.myspace. com/apzolut

ab 22.00Uhr
Puschkin, Leipziger Straße 12 01097 Dresden
http://www.puschkin-club.info/
« Last Edit: December 16, 2008, 08:19:58 pm by abu » Logged

there are only a few practical dreamers...
Martin
Global Moderator
Full Member
*****
Posts: 151


View Profile Email
« Reply #1 on: November 12, 2008, 05:29:22 pm »

alte bekannte...
Logged
abu
Administrator
Hero Member
*****
Posts: 599


148074370 psyabu@hotmail.de
View Profile WWW Email
« Reply #2 on: December 06, 2008, 01:53:27 pm »

das lineup ist komplett. dazu ist noch ein breakcore/idm floor gekommen. ich bin gespannt! verspricht ne abgefahrene session zu werden....
flyer folgt hoffe ich mal in den nächsten tagen.
Logged

there are only a few practical dreamers...
abu
Administrator
Hero Member
*****
Posts: 599


148074370 psyabu@hotmail.de
View Profile WWW Email
« Reply #3 on: December 16, 2008, 08:20:26 pm »

flyer und noch ein djay sind hinzugekommen! Wink bis denne, sind schon kräftiog in den vorbereitungen...
Logged

there are only a few practical dreamers...
psycox
Administrator
Full Member
*****
Posts: 121


View Profile
« Reply #4 on: December 18, 2008, 12:59:11 am »

na denn,jut gig euch
Logged
Martin
Global Moderator
Full Member
*****
Posts: 151


View Profile Email
« Reply #5 on: December 21, 2008, 08:35:13 pm »

review:

also diesml war wirklich schön viel platz da und ein entspanntes arbeiten war möglich. nach einigen technischen problemchen konnten wir auch ein entspanntes set fahren. schade, dass diesmal kaum zeit in die vorbereitungen fließen konnte bzw. der letzte gig lag ja auch schon ne weile zurück...

schade, dass es kaum werbung für die veranstaltung gab, es waren kaum leute da. schade um die mühe, die die beteiligten reingesteckt haben. aber in dieser beziehung versteh ich die veranstalter nich...

den vogel hat wieder cyclotron abgeschossen... unangebrachtes benehmen. sehr guter sound, aber ich muss sagen die art, die er anderen gegenüber tritt überschattet das sehr..

wie auch immer. schöner jahresausklang. danke an andré und die coole session...

tschü
Logged
houzz nation
Newbie
*
Posts: 12


View Profile
« Reply #6 on: December 22, 2008, 06:44:07 pm »

...und danke für das video-interview... in bälde irgendwo im netz sicherlich zu finden...  WinkGrin
Logged
houzz nation
Newbie
*
Posts: 12


View Profile
« Reply #7 on: December 24, 2008, 10:44:14 pm »

...und hier isses:

http://de.youtube.com/watch?v=QKjChGudxeE
Logged
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.2 | SMF © 2006-2007, Simple Machines LLC Valid XHTML 1.0! Valid CSS!